​Biographie

Dr. Jochen Bastian

  • Studium der Zahnmedizin am Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf
  • 2010: Forschungsaufenthalt bei Prof. Dr. Dr. Sculean an der Universität Bern im Rahmen der Dissertation, Abteilung für Parodontologie
  • 2011: Approbation zum Zahnarzt, Note 1,5
  • 2011-2013: Tätigkeit in einer renommierten Privatklinik in Hamburg
  • 2013: Erfolgreiche Niederlassung in Kötz mit eigener Praxis
  • 2015: Zertifizierung Parodontologie (DGParo, DGZMK)
  • 2015: Tätigkeitsschwerpunkt Parodontologie
  • 2015: Promotion zum Dr. med. dent. über ein Laserverfahren in der Zahnmedizin. Note: magna cum laude (1,0)
  • 2015: Gewinner des Dietrich K. Mauss Promotionspreises für Zahnmedizin als beste zahnmedizinische Promotion in diesem Jahr
  • 2016: Curriculum Implantologie der DGOI
  • 2016 - 2018: Diverse Fortbildungen im Bereich der biologischen Zahnheilkunde bei Dr. Volz, Dr. Nischwitz sowie bei Dr. Klinghardt
  • 2019: Umstellung der eigenen Praxistätigkeit rein auf biologische Zahnheilkunde
  • Mitgliedschaften: ISMI (Int. Society Of Metal Free Implantology), DGZMK (Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde), DGOI (Deutsche Gesellschaft für orale Implantologie)


Liesa Brunken

  • Studium der Zahnmedizin an der Universität Ulm

  • 2017: Approbation zur Zahnärztin, Note 1,3

  • 2015 bis Heute:  Promotion zur Dr. med. dent.  an der Klinik für zahnärztliche Prothektik, Universität Ulm zum Thema ''Übertragungsgenauigkeit virtuell geplanter Implantation im Full-Guided-Verfahren''

  • seit 2018: angestellte Zahnärztin in der Zahnarztpraxis Dr. Jochen Bastian

  • 2018: Implantologiekurs bei Prof. (NY) Dr. M.Lang ( IFZI)